Werkstudent (m/w/d) für die Lebensmittelrechtliche Abteilung

Seit über 95 Jahren steht RAPS als Ingredientspezialist für besten Geschmack, hohe Innovationskraft und kundenspezifisch zugeschnittene Lösungen. Kunden aus der Lebensmittelindustrie, dem Handwerk und der Gastronomie verlassen sich seit jeher auf unseren umfassenden Service, auf ausgewählte Rohstoffe, hohe Qualität und das technologische Know-how. Als international agierendes Unternehmen beschäftigt die RAPS-Gruppe weltweit rund 900 Mitarbeiter. Insbesondere die Erfahrungen aus Forschung, Entwicklung und unsere Tradition als Familienunternehmen machen RAPS zu einem starken Partner.

Was Sie erwartet:

  • In Ihrer Tätigkeit als Werkstudent (m/w/d) der lebensmittelrechtlichen Abteilung begleiten Sie die Sicherstellung eines geschützten Umgangs mit Gefahrstoffen und damit verbunden die Einhaltung aller rechtlichen Vorschriften in Bezug auf Handhabung, Lagerung und Transport der von RAPS hergestellten Artikel
  • Ihre Hauptaufgabe wird dabei der Aufbau des RAPS Gefahrstoffmanagement anhand einer neu erworbenen Software sein
  • Dafür werden Sie zunächst eine Bestandsaufnahme der Gefahrstoffe vornehmen
  • Im Anschluss bewerten und erfassen Sie die Gefahrstoff- und Gefahrgutdaten im zentralen Gefahrstoffmanagementsystem
  • In diesem Zusammenhang recherchieren Sie zu Sicherheitsdatenblättern und gefahrauslösende Substanzen und übernehmen das Dokumentenmanagement

Was Sie mitbringen:

  • Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) im Studiengang Chemie, Biochemie, Biologie oder Bio-Analytics
  • Sie haben Freude an Recherchetätigkeiten und haben bereits erste Erfahrungen mit Gefahrstoff- und Gefahrgutdaten gesammelt
  • Sie arbeiten gerne eigenständig und analytisch, und sind sich der verantwortungsvollen Aufgabe bewusst
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Was RAPS bietet:

  • Flexible Arbeitszeiten – idealerweise 20 Stunden pro Woche
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz



Zeitraum:

  • Start: November 2020
  • Dauer: 6 Monate

Bewerbung:

Sind Sie der richtige Kandidat (m/w/d)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie per E-Mail an personal@raps.de. Gerne steht Ihnen Frau Bellé unter der Telefon­nummer 09221 807-556 für weitere Details zur Verfügung.


RAPS GmbH & Co. KG
Adalbert-Raps-Str. 1
95326 Kulmbach
personal@raps.de
www.raps.de